Das branchen-wiki
wissen von a-z

Velma

Die Abkürzung Velma steht für den Verband lizensierter Modellagenturen e.V. Die Vereinigung setzt sich für die Interessen von Fotomodellagenturen und den von ihnen betreuten Fotomodellen ein. Die Organisation wurde 1992 gegründet. Sie hat ihren Sitz in München. Aktuell gehören der Organisation 19 Modellagenturen in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Nürnberg und Stuttgart an. Auf den Internetseiten des Velma (http://www.velma-models.de) ist eine Liste dieser Agenturen abrufbar. Hier findet sich auch ein Leitfaden mit Informationen für eine Bewerbung als Fotomodell bei einer Agentur. Der Velma selbst nimmt keine Bewerbungen entgegen. Merkmale unseriöser Vermittlung von Fotomodellen hat der Verband ebenfalls auf seinen Internetseiten zusammengestellt. Dazu zählen beispielsweise hohe Zahlungen vor der Vermittlung als Fotomodell oder das Erstellen teurer Fotos obwohl geeignete Sedcards bereits vorhanden sind.

Zwischen den Fotomodellen und den Agenturen besteht ein enger Kontakt. Die Agenturen sind der zentrale Ansprechpartner der Fotomodelle bei ihrem Werdegang. Fotomodelle sind in der Regel sehr jung, manchmal auch minderjährig. Sie arbeiten in kurzen Beschäftigungsverhältnissen, auf nationaler und internationaler Ebene. Daher setzt sich der Verband für eine qualifizierte, verantwortungsvolle und integre Vermittlung von Fotomodellen ein. Auch das Einhalten von seriösen Vermittlungsgrundsätzen und Buchungsmodalitäten gehört zu den Zielen des Velma. Die Vermittlung von Fotomodellen ist in der Branche auch ohne nachgewiesene Erfahrungen erlaubt. Öffentlichkeitsarbeit und die Zusammenarbeit mit politischen Gremien runden das Tätigkeitsfeld des Verbands ab.

Zum Vorstand des Velma gehören Norbert Hansen (Vorsitzender) Heidi Groß, Sonja Ekvall und Oliver Seeden. Norbert Hansen führte ein Fotostudio, bevor er mit seiner Geschäftspartnerin Sylvia Berger 1990 in Düsseldorf eine Fotomodellagentur (“No Toys”) gründete. Sylvia Berger verfügt über langjährige Erfahrungen als Fotomodell. Heidi Groß ist Chefin einer Fotomodellagentur in Hamburg (“Model Management”). Sie betreut auch Plus Size Models in ihrer Agentur. Die gebürtige Schwedin Sonja Ekvall war lange als Model-Scout auf der ganzen Welt tätig, bevor sie die älteste Fotomodellagentur Hamburgs (“Model Team”) gründete. Oliver Seeden führt eine Fotomodellagentur (“PMA”) in Hamburg. Alle vier Fotomodellagenturen gehören dem Velma an.

Related Einträge

WIR FREUEN UNS AUF IHRE ANFRAGE!