Das branchen-wiki
wissen von a-z

Moderator

Als Moderator bezeichnet man die Person, die ein Gespräch gezielt leitet. In der Fernsehbranche ist der Moderator oder die Moderatorin häufig das „Gesicht“ einer Sendung. Er oder sie leitet durch die Show und kündigt Gäste und Programmpunkte an. Die wichtigste Aufgabe ist, Publikum und Zuschauer über die gesamte Dauer hinweg zu unterhalten, sodass sie ihre Aufmerksamkeit ausschließlich auf das Geschehen der Show richten.

Da ein Moderator ausschlaggebend für Erfolg oder Misserfolg einer Produktion ist, gilt ihm eine besondere Aufmerksamkeit. Häufig haben Sender bereits einige Moderatoren unter Vertrag, die für neue Shows eingesetzt werden können. Dennoch werden Casting Agenturen auch mit der Vermittlung von Moderatoren beauftragt.

Moderatoren werden aber nicht nur für Fernsehproduktionen benötigt, sondern auch für Veranstaltungen. Die Aufgaben sind jedoch die gleichen: sie führen durch den Abend, leiten Gespräche und unterhalten Zuschauer und Zuhörer.

Was muss ich wissen, um Moderator zu werden?

Als Moderator benötigt man eine starke, aufgeschlossene Persönlichkeit. Als Sympathieträger einer Produktion muss man sowohl strukturiert als auch unterhaltsam sein. Wer bereits erste Erfahrungen als Moderator gesammelt hat, kann sich bei einer Casting Agentur anmelden. Wichtig ist, dass im Profil das Stichwort „Moderator“ gepflegt wird, damit die Mitarbeiter der Agentur das Profil über die Stichwort- Suche finden können.

Related Einträge

WIR FREUEN UNS AUF IHRE ANFRAGE!