Das branchen-wiki
wissen von a-z

Casting Agentur

Eine Casting Agentur agiert als Vermittler zwischen dem Kunden und den Models. Der Name stammt vom englischen Verb “to cast” – also “angeln, fischen” ab. Mit Hilfe der eigenen Kartei, in der alle Models gelistet sind, die einen Rahmenvertrag mit der Casting Agentur haben, trifft diese gewöhnlich eine Vorauswahl für den Kunden. Dies funktioniert anhand gewisser Vorgaben, die der Auftraggeber dafür an die Hand gibt (z.B. Größe, Haarfarbe, Hauttyp, Erfahrung im gewünschten Bereich). Die Experten der Casting Agentur präsentieren dem Kunden anschließend ihre Wahl. Dieser schränkt die Models, die in Frage kommen, dann erneut ein. Sucht der Auftraggeber beispielsweise nur ein Model, wählt er in der Regel zwischen drei und fünf der Damen oder Herren aus, die ihm die Casting Agentur vorgeschlagen hat.

Casting-Agenturen vermitteln aber nicht ausschließlich nur Models, sondern – je nach Tätigkeitsbereich – auch andere Talente. So gibt es häufig Casting-Agenturen, die ihren Fokus auf eine bestimmte Zielgruppe gelegt haben z.B. Schauspieler, Komparsen, Kinder etc.

 

Related Einträge