Das branchen-wiki
wissen von a-z

On Stay

Ein On Stay ist der Aufenthalt eines Models in einer Stadt, die nicht ihre Heimatstadt ist. Die Stadt kann sich im Heimatland befinden, aber auch im Ausland liegen. Der Aufenthalt kann je nach Resonanz der Kunden und der Buchungshäufigkeit zwischen einigen Wochen und mehreren Monaten dauern.

Was passiert bei einen On Stay?
Während eines On Stays wird ein Model von der vor Ort ansässigen Partneragentur betreut. Das Model bekommt ein Apartment zur Verfügung gestellt und erhält ein Mobiltelefon, damit es jederzeit erreichbar ist. Ein On Stay ist sehr arbeitsintensiv, denn häufig finden täglich Castings, Go&Sees und Shootings statt. In kurzer Zeit wird das Model möglichst vielen Kunden präsentiert, damit daraus möglichst viele Buchungen entstehen.

Welche Vorteile hat ein On Stay?
Ein On Stay hat sowohl für das Model, als auch für die Agentur zahlreiche Vorteile. Das Model kann seinen Bekanntheitsgrad steigern und neue Kunden auf sich aufmerksam machen. Daher ist ein On Stay besonders für junge und unerfahrene Models sehr interessant. Es bietet sich ihnen die Möglichkeit auch international Erfahrung zu sammeln, ihr Portfolio zu erweitern und ihren Marktwert zu steigern. Agenturen bietet ein On Stay den Vorteil, dass sie ihren Kunden immer wieder neue Models und frische Gesichter präsentieren können.

Wer trägt die Kosten für ein On Stay?
In der Regel werden alle Kosten, wie Reisekosten, Miete und Verpflegung, von der Partneragentur vorfinanziert. Das Model zahlt die Kosten nach dem Aufenthalt durch die Einnahmen aus den ergatterten Jobs wieder zurück. Erhält das Model nicht genug Jobs während seinem Aufenthalt, bleibt die Agentur auf den Kosten sitzen.

Related Einträge

WIR FREUEN UNS AUF IHRE ANFRAGE!